Im medizinischen Bereich stellen Hygiene und Lärmschutz wichtige Themen dar. Schließlich stehen hier Wohlbefinden und Gesundheit des Menschen im Mittelpunkt. Aufgrund von Hygieneaspekten ist die Reduzierung von Lärmbelästigung im medizinischen Bereich oftmals weitaus komplexer als in anderen Sektoren.

Gesund Wohnen, Arbeiten und Leben

Im medizinischen Bereich stellen Hygiene und Lärmschutz wichtige Themen dar. Schließlich stehen hier Wohlbefinden und Gesundheit des Menschen im Mittelpunkt. Da das Thema Pflege in den Niederlanden groß geschrieben wird, hat dieses Land einen ausgeprägten medizinischen Sektor. In den Niederlanden gibt es im medizinischen Bereich zahlreiche öffentliche Einrichtungen. Allerdings wagen sich stets mehr privatwirtschaftliche Unternehmen in den Bereich vor. Aufgrund von Hygieneaspekten ist die Reduzierung von Lärmbelästigung im medizinischen Bereich oftmals weitaus komplexer als in anderen Sektoren.

ATIS bietet ein breit gefächertes Angebot an Produkten und Lösungen für den medizinischen Bereich an, die sich bereits in der pharmazeutischen Industrie, in Kliniken und Pflegeeinrichtungen bewährt haben. Häufig entsprechen die eingesetzten Materialien und Lösungen den höchsten Anforderungen, nämlich der HACCP-Norm (Hazard Analysis and Critical Control Point). ATIS bietet Lösungen für mehr Ruhe. Diese Lösungen umfassen: Analyse, Turnkey-Projekte, Entwicklung und Innovation, Fertigung und maßgeschneiderte Produkte aus eigener Produktion.

PHARMAINDUSTRIE

Lärmbelastungen im Arbeitsbereich beeinträchtigen nicht nur das Konzentrationsvermögen, sondern können sogar zu Gehörschäden führen. Eine infolge von langen Nachhallzeiten verursachte Lärmbelastung kann durch den Einsatz von schallabsorbierenden Materialien reduziert werden. Doch aufgrund der strengen hygienischen Anforderungen, die in der Pharmaindustrie herrschen, gestaltet sich die Bekämpfung von Lärmbelastung dort schwieriger als in anderen Branchen. ATIS jedoch entwickelt erfolgreich Deckenelemente und Wandpaneele, die nicht nur schallabsorbierend sind, sondern auch die relevanten hygienischen Anforderungen erfüllen. Neben ihren absorbierenden Eigenschaften sind die Produkte nicht nur hervorragend zu reinigen, sondern auch unempfindlich gegenüber Feuchtigkeit und undurchdringbar für Bakterien, Viren und Schimmelsporen.

omkastingen medische sector

Einhausungen

ATIS liefert hierfür maßgeschneiderte Einhausungen, die das Arbeitsumfeld der ehemals lauten Maschine wieder als angenehm empfinden lassen.Die schalldämmenden und -absorbierenden Elemente der Einhausung aus Stahlblech, Edelstahl oder Aluminium können mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet werden, wie etwa Türen, Luken, Fenstern, Ventilations- und Beleuchtungssystemen etc.

Krankenhäuser und pflegeeinrichtungen

In Räumen, in denen Menschen arbeiten oder Maschinen untergebracht sind, sorgen harte Decken, Wände und Böden für eine relativ lange Nachhallzeit. Lange Nachhallzeiten können zu Verständigungsproblemen, Übermüdung und zu einer Desorientierung führen. In einer Umgebung, die an die Arbeiten hohe hygienische Anforderungen stellt, wie etwa in einem OP-Saal, Reinraum oder Labor, muss auch die Raumverkleidung auf diese Phänomene abgestimmt sein.

ATIS liefert Gesamtlösungen, die für jeden Raum entsprechend hygienische und/oder herkömmliche Produkte umfassen, z. B. speziell entwickelte Deckenelemente und Wandpaneele zur Dämpfung von störenden Echos und Hintergrundgeräuschen, um die Sprachverständlichkeit im Raum zu verbessern.

Die hygienischen Produkte besitzen neben ihren absorbierenden Eigenschaften eine gute Schallabsorption, sind gegen Eindringen von Feuchtigkeit und Staub versiegelt sowie unempfindlich gegenüber Feuchtigkeit, Chemikalien und UV-Strahlung, farbecht, antistatisch und einfach zu reinigen.